Oktober 2013

ATM-Industrieverband (ATMIA): ASDIS Solutions wird Mitglied

Das Berliner IT-Unternehmen unterstreicht sein Engagement im Bereich des Managements von Geldautomaten

 

Berlin, 24.10.2013

Mit diesem Schritt bereitet sich ASDIS Solutions noch besser für zukünftige Herausforderungen beim ATM-Management vor, um seinen Kunden auch weiterhin die bestmöglichen Lösungen zur Verfügung zu stellen. Laut Branchenverband ATMIA (ATM Industry Association) fokussieren die aktuellen Trends neue Bezahlsysteme, innovative Verschlüsselungstechniken und die Sicherung von Geldautomaten vor Überfällen. In diesem Kontext profitiert ASDIS Solutions von speziellen Informationen zu Entwicklungen und Innovationen im ATM-Markt. Zudem helfen regelmäßig stattfindende Konferenzen bei der Vernetzung und dem Austausch mit ausgewiesenen ATM-Experten.

 

Die global organisierte Vereinigung ATMIA fungiert jedoch nicht nur als Motor für lösungsorientierte Innovationen, sondern kümmert sich auch um alle Belange der ATM-Industrie. Dafür stellt ATMIA diverse Dienstleistungen zur Verfügung, die für ASDIS Solutions neue Vermarktungsmöglichkeiten eröffnen.

 

Klauspeter Hübner, Projektleiter bei ASDIS Solutions, erläutert: „Die Mitgliedschaft ermöglicht uns vor allem Zugang zu wertvollem Wissen im Bereich der ATM-Sicherheit, welches in die Weiterentwicklung unserer Produkte einfließt, beispielsweise in Form neuer Funktionalitäten.“ 

 

Kontakt: Klauspeter Hübner

ASDIS Solutions GmbH
Neue Grünstr. 25
10179 Berlin
Tel.:+49 (0) 30 20631-0
Fax: +49 (0) 30 20631-199

Mail: info(at)asdis.de



Juli 2013

ASDIS 5.5: mehr Geschwindigkeit & neue Funktionen

ASDIS Solutions hat mit ASDIS 5.5 ein neues Release für sein Softwareverteilungsprogramm in den Startlöchern

 

Berlin, 09.07.2013
Die neue  ASDIS Version unterstützt Java 7, JBoss 7 und bringt zahlreiche Neuerungen mit sich. Diese umfassen eine verbesserte Geschwindigkeit, erweiterte Funktionalitäten und die Kompatibilität mit aktuellen Betriebssystemen.

 

ASDIS 5.5 benötigt weniger Ressourcen und läuft damit wesentlich schneller. Die optimierte Geschwindigkeit macht sich vor allem bei komplexen Jobberechnungen bemerkbar. Darüber hinaus bietet die aktuelle Version hilfreiche Funktionserweiterungen, beispielsweise beim Monitoring des Systems. In Punkto Kompatibilität werden alle  neueren Betriebssysteme (z.B. Windows Server 2012, Windows 8 oder Solaris 11) unterstützt. Zudem können existierende Datenbanken beim Umstieg problemlos weiter verwendet werden.

 

Klauspeter Hübner, verantwortlicher Projektleiter bei ASDIS Solutions, fügt hinzu: „Die gewohnte ASDIS Zuverlässigkeit und ein kundenorientierter Service stehen auch beim Umstieg auf ASDIS 5.5 zur Verfügung. Grundsätzlich empfiehlt es sich immer, mit Versionswechseln nicht zu weit in Rückstand zu geraten, da sich dies bei der Implementierung in erhöhtem Aufwand und Mehrkosten niederschlägt.“    


Kontakt: Klauspeter Hübner

ASDIS Solutions GmbH
Neue Grünstr. 25
10179 Berlin
Tel.:+49 (0) 30 20631-0
Fax: +49 (0) 30 20631-199

Mail: info(at)asdis.de



Juni 2013

KVANT Institut entscheidet sich für ASDIS

ASDIS Solutions gewinnt mit KVANT einen weiteren Kunden aus dem osteuropäischen Raum

 

Berlin, 10.05.2013

Das Technologieunternehmen KVANT vertraut beim IT-Management zukünftig auf die Vorteile der ASDIS Management Suite. Das russische Unternehmen profitiert beim Desktop- und Server-Management fortan von einem umfassenden Leistungsangebot aus einer Hand, das speziell auf seine Bedürfnisse zugeschnitten wurde. Das Angebotsspektrum erstreckt sich von der Erstinstallation der Betriebssysteme, über das Software-Management, bis hin zum Monitoring der IT-Landschaft, begleitet von einem kundenorientierten Service. Die ASDIS typische Plattformunabhängigkeit und die Kompatibilität mit unterschiedlichen Betriebssystemen stellen hierbei einen besonderen Nutzen dar.

 

Klauspeter Hübner, verantwortlicher Projektleiter bei ASDIS, resümiert: „Der entscheidende Vorteil ergibt sich aus dem reduzierten Aufwand für die IT-Abteilung und den damit einhergehenden Ressourceneinsparungen. Wesentliche Erfolgsfaktoren sind dabei die zentrale Steuerung, sowie die automatisierten Software-Installationen und Wartungsarbeiten. Darüber hinaus sorgt ein hoher Sicherheitsstandard für umfassenden Schutz der sensiblen Hochsicherheitssysteme von KVANT.“

 

Weitere Information zu KVANT finden Sie unter www.rdi-kvant.ru.

.


Kontakt: Klauspeter Hübner

ASDIS Solutions GmbH
Neue Grünstr. 25
10179 Berlin
Tel.:+49 (0) 30 20631-0
Fax: +49 (0) 30 20631-199

Mail: info(at)asdis.de

Mai 2013

Android App für ASDIS verbessert mobile Nutzerfreundlichkeit

Berlin, 22.05.2013

ASDIS Solutions veröffentlicht die erste Beta-Version der ASDIS-App für Android-Geräte und erweitert damit sein Angebot für mobile Lösungen. Die App bereitet die wichtigsten Kennzahlen aus der Konfigurationszentrale ACM übersichtlich auf. Für die Zukunft sind zudem Verwaltungsfunktionen geplant, die im Wesentlichen auf Kundenwünschen basieren.

Über die App lassen sich laufende und durchgeführte Aufträge in ASDIS überwachen. Im Falle eines Problems erlaubt eine spezielle Detailansicht schnelle Aufklärung. Darüber hinaus kann bei Bedarf der aktuelle Status der Endsysteme im Auge behalten werden.

IT-Leiter Michael Krüger erklärt den Vorteil der App gegenüber der herkömmlichen Weboberfläche wie folgt: „IT-Manager und Administratoren, die ASDIS von unterwegs aus überwachen möchten, bietet die App eine zeitsparende Alternative im Vergleich zur browserbasierten Web-GUI. Zudem steht die App der Weboberfläche in Punkto Sicherheit in nichts nach. Die Eingewöhnungszeit fällt ebenfalls sehr kurz aus, da die Oberfläche selbsterklärend ist.“

Interessenten können den Release-Kandidat aus dem Play Store (http://bit.ly/17Zjnfz) runterladen. Wünsche, Ideen und Anregungen können via Mail an info(at)asdis.com gerichtet werden.

Kontakt: Klauspeter Hübner

ASDIS Solutions GmbH
Neue Grünstr. 25
10179 Berlin
Tel.:+49 (0) 30 20631-0
Fax: +49 (0) 30 20631-199

 

Mail: info(at)asdis.de

 

 

ASDIS Solutions GmbH: Neues Mitglied im „INTEL Software Partner Program“

Berlin, 15.05.2013
Das prestigeträchtige Software-Netzwerk des weltweit agierenden IT-Riesen Intel bekommt Zuwachs durch die ASDIS Solutions GmbH. Mit dem Erfüllen des hohen Qualitätsanspruches von Intel unterstreicht das Berliner Unternehmen seine Kompetenz in der Softwareentwicklung.   

 

Im Zentrum der Zusammenarbeit steht die bestmögliche Anpassung von ASDIS an die dynamische Intel-Architektur. Technische Weiterentwicklungen in der Intel-Welt können so frühzeitig antizipiert und bei Wartungsautomatisierungen direkt angewendet werden. Ermöglicht wird dies durch Zugriffsrechte auf eine Wissensdatenbank, Analysetools und Serviceleistungen. Ein direkter Draht zu Intel-Experten und Netzwerkpartnern komplettiert das Paket.

 

Für Kunden mit einer intel-basierten IT-Infrastruktur bietet diese Partnerschaft einen zusätzlichen Mehrwert. Klauspeter Hübner, verantwortlicher Projektleiter bei ASDIS, erklärt das folgendermaßen: „Die vPRO und die Active Management Technologie (IAMT) von Intel gehen Hand in Hand mit ASDIS. Mit der Zusammenarbeit werden Entwicklungsprozesse und Systemverwaltungsfunktionen optimiert. Dies wirkt sich positiv auf Arbeitsprozesse und Kosten aus.“

 

Kontakt: Klauspeter Hübner

ASDIS Solutions GmbH
Neue Grünstr. 25
10179 Berlin
Tel.:+49 (0) 30 / 20631-0
Fax: +49 (0) 30 / 20631-199
E-Mail: info(at)asdis.de

April 2013

IBN Distribution GmbH wird Distributionspartner von ASDIS Solutions012“

Berlin, Ettlingen 03.04.2013
Die ASDIS Solutions hat die IBN Distribution GmbH als offiziellen Distributionspartner für die DACH-Region ernannt. IBN hat damit die Möglichkeit, Produkte und Lösungen des ASDIS-Portfolios zu vertreiben.

Die IBN verfügt über langjährige Erfahrungen aus vielfältigen Projekten im Bereich System-Management. Sie fungiert als Multiplikator und trägt dazu bei, die Position von ASDIS in den Bereichen Server-, ATM-/KIOSK und Mobile Device-Management weiter zu festigen. Aufgrund Ihrer großen Expertise im Bereich System-Management ist die IBN in der Lage, Dienstleistungen und Services in gewohnt hoher ASDIS-Qualität für die gesamte ASDIS-Produktsuite anzubieten.
„Mit der IBN bekommt ASDIS einen starken Partner, der ASDIS-Projekte in Zukunft eigenverantwortlich planen und durchführen kann“, sagt Daniel Lichterfeld, Geschäftsführer der ASDIS Solutions.

Über IBN
Die IBN Distribution GmbH wurde Ende 2003 gegründet und beschäftigt derzeit rund 40 Mitarbeiter. Als Spezialdistributor für System-Management-Lösungen und Eigenentwicklungen auf diesem Gebiet verfügt die IBN über ein umfassendes Know-how und nimmt eine Spitzenposition in diesem Marktsegment in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein. Weitere Informationen unter www.ibn-distribution.de.

Kontakt: Klauspeter Hübner

ASDIS Solutions GmbH
Neue Grünstr. 25
10179 Berlin
Tel.:+49 (0) 30 20631-0
Fax: +49 (0) 30 20631-199
Mail: info(at)asdis.de
    
Kontakt:  Marc Dilger

IBN Distribution GmbH
Siemensstraße 23
D-76275 Ettlingen
Tel.: +49 (0)7243 - 52 32 399
Fax: +49 (0) 7243 - 52 32 403
Mail: dilger(at)ibn-distribution.de



März 2013

ASDIS Agent „CERTIFIED for Windows Server 2012“

Berlin, 19.03.2013 Mit der erfolgreichen Zertifizierung von Windows Server 2012 gewährleistet ASDIS für seine Kunden in gewohnter Art und Weise eine hohe Flexibilität hinsichtlich der Auswahl modernster Betriebssysteme.

Das Berliner Softwarehaus bietet damit den „Early Adoptern“ die Möglichkeit, ab sofort  auf die neueste Betriebssystem-Version aus dem Hause Microsoft zu migrieren. Aktuell setzen Bestandskunden die Produktsuite von ASDIS auf einer großen Anzahl unterschiedlicher Windows-, LINUX-, und UNIX-Plattformen ein. Mit Windows Server 2012 nimmt die ASDIS Solutions eine weitere wichtige und zertifizierte Windows-Plattform in ihr Portfolio auf.

„Seit dem Jahr 2000 haben wir unsere Produkte erfolgreich für jede Windows-Version im Desktop- und Server-Bereich zertifiziert“, erklärt Klauspeter Hübner, Windows-Experte und verantwortlicher Projektleiter bei ASDIS.
Durch Partnerschaften zu allen großen Plattform-Herstellern aus dem UNIX-, Linux- und Windows-Bereich wird gewährleistet, dass ASDIS störungsfrei und stabil auf nahezu allen Betriebssystemen verwendet werden kann.

 

Kontakt: Klauspeter Hübner

ASDIS Solutions GmbH

Neue Grünstr. 25

10179 Berlin

Tel.:+49 (0) 30 20631-0

Fax: +49 (0) 30 20631-199

Mail: info(at)asdis.de



Januar 2013

„Mobile Revolution“ stellt die IT vor neue Herausforderungen

 

ASDIS präsentiert den Mobile Endpoint Manager

 

Berlin, 23.01.2013 Laut BITKOM wurden 2012 ca. 23 Millionen Smartphones und 3,2 Millionen Tablets verkauft. Niemals zuvor was es einfacher, über relevante Informationen jederzeit an jedem Ort zu verfügen. Mitarbeiter erwarten heutzutage selbstverständlich die Nutzung ihrer Geräte in der Unternehmensinfrastruktur, unabhängig davon, ob es sich um iOS, Android, Blackberry, SymbianOS oder Windows-basierte Geräte handelt. E-Mails und andere unternehmenskritische Informationen können so – schnell und unbemerkt – das Unternehmensnetz verlassen.

 

ASDIS präsentiert den Mobile Endpoint Manager. Mit dem Mobile Endpoint Manager können Geräte unter iOS, Android, Blackberry, Windows Mobile und SymbianOS  sicher und effizient verwaltet werden.

 

Der Endpoint Manager ist ein umfangreiches Werkzeug, mit dem die schnelle Inbetriebnahme von mobilen Geräten ebenso gelingt wie die automatisierte Verteilung von Apps, Richtlinien, Konfigurationen und Dateien.  Mobile Geräte, die sich mit Ihrem Netzwerk verbinden, können jederzeit überwacht und gegebenenfalls mit entsprechenden Zugriffsrechten ausgestattet werden.  Dank des integrierten Monitorings für Exchange- und Blackberry-Server können eventuell auftretende Fehler in der Messaging Infrastruktur sofort erkannt und behoben werden. 

 

Endanwender können per Fernwartung zeitsparend und effizient unterstützt werden.  Black- und Whitelists dienen als Grundlage für die durch das Unternehmen festgesetzten Sicherheitsrichtlinien. App-basierte VPN-Tunnel bilden eine weitere Sicherheitsschicht für besonders sensible Datenströme.  Bei Verlust eines Gerätes oder Austritt eines Mitarbeiters kann eine selektive oder vollständige Löschung der Geräte vorgenommen werden. 

 

Mit dem ASDIS Mobile Endpoint Manager können mobile Geräte in bereits existierende Sicherheitskonzepte integriert werden, unabhängig davon, ob es ich um ein privates oder firmeneigenes Gerät handelt. Kunden können von jahrzehntelangen Erfahrungen der  ASDIS Solutions im Management unterschiedlichster Plattformen und der Funktionsvielfalt eines Produktes, das keine Wünsche offen lässt,  profitieren.

 

Der ASDIS Mobile Endpoint Manager ermöglicht einen schellen ROI durch die volle Nutzung von Einsparpotenzialen und leistet einen wertvollen Beitrag zur Data Leakage Prevention. Die Implementierung erfolgt zügig und einfach in bestehende Infrastrukturen.   Weitere Informationen unter: http://www.asdis.de/mobile-device-management.html

 

Kontakt: Klauspeter Hübner
ASDIS Solutions GmbH
Neue Grünstr. 25
10179 Berlin
Tel.:+49 (0) 30 20631-0
Fax: +49 (0) 30 20631-199
Mail: info(at)asdis.de